Mittel gegen Schimmel

Mittel gegen Schimmel - Essig, Anti Schimmel Spray, Farbe und Alkohol
Beim Einsatz von sog. Hausmitteln und anderen Mitteln gegen Schimmel sollten Sie extrem vorsichtig sein. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise zur Beseitigung von Schimmel. Kleinere Stellen mit Schimmel können mit einigen Mitteln selbst behandelt werden. Folgende Mittel werden häufig gegen Schimmel eingesetzt:
  • Essig
  • Anti-Schimmel-Spray und Schimmelentferner
  • Schimmel-Farbe
  • Alkohol oder Brennspiritus
Bei größerem Befall mit Schimmel suchen Sie sich am besten einen Profi, welcher den Schimmel in Ihrer Wohnung entfernt. In der ModernuS-Datenbank haben sich bundesweit mehr als 1.000 Schimmelberater registriert.

 

Schimmelberater suchen

Schimmelberater suchen
 

Essig gegen Schimmel

Als altes Hausmittel für den Einsatz gegen Schimmel gilt Essig. Achtung: Essig kann mit Schimmel neue Verbindungen eingehen, welche über die Atemwege in die Lunge gelangen und zu Erkrankungen führen können. Essig ist als Mittel gegen Schimmel nicht geeignet.

Spray gegen Schimmel

Diese Mittel sind meist über Drogerien oder Baumärkte erhältlich. In diesen Schimmelentfernern sind Alkohol oder Chlor zum abtöten des Schimmels enthalten. Für kleinere Stellen mit Schimmel können Sie diese Mittel einsetzen.

Schimmel-Farbe

Anti-Schimmel Farbe eignet sich nicht, um Schimmel zu entfernen. Diese Farbe wird hauptsächlich dann eingesetzt, wenn die Schimmelbildung, beispielsweise an Wärmebrücken verhindert werden soll. Einige Schimmel-Farben töten auch Schimmel ab - doch ist hier Vorsicht vor den entstehenden Abbauprodukten geboten.

 

Schimmelentferner / Schimmelstop / Schimmelvernichter unserem Shop

 

Alkohol oder Brennspiritus

Alkohol oder Brennspiritus ist ein recht wirksames Mittel, um kleinere Stellen mit Schimmel zu bekämpfen und zu entfernen. Der Alkohol sollte mind. 70%-ig sein. Reiben Sie mit einem Lappen, der mit dem Alkohol oder Brennspiritus getränkt ist, die von Schimmel befallenen Oberflächen ab und wiederholen Sie dies gegebenenfalls.



Weitere Artikel zum Thema Schimmel:

 
 


Jetzt kostenlos als Dienstleister anmelden




angemeldete Energieberater, Heizungsbauer, Dachdecker, Dämmfirmen und Handwerker
angemeldete Dienstleister